SITUATIVER ANSATZ

 

In Ihrem Führungsalltag ändern sich die Herausforderungen sehr schnell? Mit meinem situativen Ansatz werde ich dieser hohen Dynamik gerecht: Je nachdem, was für Sie gerade zielführend ist, berate ich Sie, coache ich Sie oder entwickle ich für Sie ein erfahrungsbasiertes Training. Diese methodische Offenheit erlaubt mir, Sie immer da „abzuholen“, wo Sie gerade stehen, und in unserer Zusammenarbeit am meisten zu bewirken.  
 

Drei Beispiele aus der Praxis:
Eine Führungskraft ist bei einer Beratung zu einer komplexen Kommunikationsaufgabe zwischen den Erwartungen von oben und der eigenen Perspektive hin- und hergerissen. Wir entscheiden uns ad hoc für ein Coaching zur Klärung der eigenen Position. Anschließend läuft die Vorbereitung zur Kommunikation fast von selbst.   

 

Ein Führungsteam erkennt in einem Training, dass für ein zentrales Thema kein gemeinsames Verständnis herrscht. Wir lösen diese Irritation in einem Team-Coaching auf – und konzentrieren uns anschließend auf die für das Thema notwendigen Kompetenzen.


Die obere Führungsebene stellt bei einem Team-Coaching fest, dass ein zeitkritisches Veränderungsthema möglichst schnell – und auf der Basis fundierter Erfahrungswerte - adressiert werden soll. Wir wechseln dafür zur Beratung für den Kommunikationsprozess.

 

DIE METHODE IM ÜBERBLICK


Beratung – wenn Expertenwissen zielführend ist
Wir analysieren Ihre Ausgangssituation und entwickeln auf der Grundlage aktueller Ansätze und fundierter Erfahrungswerte maßgeschneiderte Strategien für Ihr Vorgehen. Wir überprüfen in kurzen Abständen die Ergebnisse und leiten daraus nächste Schritte ab.


Coaching - wenn Sie selbst Lösungen entwickeln möchten
Ich führe Sie durch einen Prozess, in dem Sie selbst „als Experte Ihrer Situation“ nachhaltige Lösungen entwickeln: Wir erarbeiten, was Sie genau erreichen möchten. Wir identifizieren, was Sie dafür nutzen können und was Ihnen im Weg steht. Wir gehen dafür in wenigen Schritten den Themen auf den Grund und entwickeln auf Basis dieser Einsichten neue Wege um Ziel.

 

Training - wenn Sie Neues im geschützten Raum üben möchten
Ich vermittle Ihnen neue Impulse, die Sie und Ihr Team im geschützten Raum des Trainings direkt für aktuellen Themen anwenden können. Im Austausch mit Kollegen lernen Sie neue Perspektiven kennen und üben Sie Ihr neues Wissen. Dank des unmittelbaren Feedbacks können Sie die neuen Impulse „erprobt“ in Ihren Führungsalltag integrieren.